Elektronikversicherung

Was versichert eine Elektronikversicherung?

  • Elektronische Anlagen und Geräte stellen in den meisten Unternehmen einen zunehmend unverzichtbaren Faktor dar. Diese Werte können durch eine Geschäftsinhaltsversicherung zwar gegen Feuer, Einbruch, Diebstahl, Leitungswasser und Sturm/Hagel versichert werden, nicht jedoch gegen die häufigsten Schadensursachen wie z.B. Bedienungsfehler oder Kurzschluss. Hier  greift die Elektronikversicherung

Welche Gefahren können bei einer Elektronikversicherung versichert werden:

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm /Hagel
  • Einbruchdiebstahl
  • Überspannungsschäden
  • Feuchtigkeit
  • unsachgemäß Handhabung /Bedienungsfehler
  • einfacher Diebstahl ( SB-Regelung )
  • Vorsatz Dritter
  • Überschwemmung

Wichtige Hinweise

  • objektbezogene Allgefahrendeckung, die weit über den Versicherungsschutz der Inventarversicherung hinausreicht
  • Entschädigt wird der Neuwert , dies ist der Wiederbeschaffungswert von
  • Sachen nach gleicher Art und Güte im neuwertigen Zustand am Schadenstag