Fondspolicen/Indexpolicen

Was leisten Fondspolicen?

  • finanzielle Zusatzversorgung im Ruhestand und bei Berufsunfähigkeit

Für wen ist sie wichtig?

  • Arbeitnehmer
  • Selbstständige und Freiberufler

Wichtige Hinweise

  • Bei gewöhnlichen, fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherungen werden die Sparanteile in Investmentfonds, wie z.B. in Aktien- und Rentenfonds angelegt.
  • Bei gemanagten Fondspolicen übernimmt ein professioneller Vermögensverwalter Auswahl und Beobachtung der Investmentfonds.
  • Im Gegensatz zur Hausbank keine Ausgabeaufschläge beim Kauf von Investmentfonds
  • Bei Indexpolicen richtet sich Anlage nach dem gewählten Index. Es gibt Möglichkeiten mit Garantien, Wertzuwachs, Rendite und Flexibilität.
  • Bei  Fonds- und Indexpolicen kann in verschiedene Anlagemodelle investiert und mit Vertragsablauf eine Auszahlung in einer Summe, eine lebenslange Rente oder die Übertragung der Fondsanteile (gilt nicht bei alle Varianten) vereinbart werden.